Sonntag, 30. Oktober 2011

Lanvin Éclat D'arpège Parfum Review

Heute möchte ich euch ein Parfum vorstellen, dass schon etwas länger unter meinen Fittichen ist (ich habe es im Sommer geschenkt bekommen).

Lanvin
Jahr: 1927
Preis (Douglas): 42,95€ - 30 ml

Kopfnote: Zitronengras, Flieder
Herznote: Wistarie, rote Päonie (Pfingstrose), chinesischer Osmanthus, grüner Tee, Pfirsich
Basisnote: Paternosterbaum, Ambra, weißer Moschus

Die Duftnoten musste ich aus dem englischen übersetzen und das war gar nicht so leicht, daher kann es sein, dass die Noten nicht ganz zustimmen, aber im großen und ganzen wisst ihr hoffentlich damit was anzufangen..., oder? :D

Das Design ist eher schlicht, wie ihr seht, oben auf dem Deckel befindet sich ein kristall-ähnlicher Stein.

Die Zusammensetzung der Duftnoten ist sehr exotisch, jedoch riecht das Prfum nicht einmal annähernd so 'wild' wie es klingt. Der Duft ist auch nicht so schwer, wie man es von exotischen oder orientalischen Parfums kennt. Von den Noten erkenne ich als erstes das Zitronengraß, gedämpft von dem Flieder und  dem Moschus. Erst danach kann man einzelne interessante 'Duftabzweigungen' erkennen.

Fazit: Das Parfum ist sehr feminin und elegant, jedoch hat er auch etwas 'spritziges' was man sich bei der Zusammensetzung auch schon denkt. Ich trage ihn im alltäglichen Leben und er kommt gut an.
Das einzige was mich stört, ist das er meiner Meinung nach recht schnell verfliegt.
Was haltet ihr von dem Duft?
(Und wie findet ihr meine Beschreibung? :D)

xoxo Olja

Kommentare:

  1. Das muss ich defintiv mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Beschreibung nach riecht das Parfum wirklich richtig gut, wir müssen uns das unbedingt mal bei Douglas anschaun ;)
    Wir würden uns freuen wenn du uns mal besuchst
    thefashiondreamers.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar.

    Verfolg dich jetzt auch :)
    x

    AntwortenLöschen
  4. hab dich gerade zu meiner Blogroll hinzugefügt : )

    AntwortenLöschen
  5. Klar würdee ich das wollen !:) sag mir einfach wie du bei facebook heißt und dann mache ich auch für dich eine blogvorstellung

    AntwortenLöschen
  6. i've not tried this before but i love the bottle

    raspberrykitsch.blogspot.com

    xx

    AntwortenLöschen
  7. Zitronengras, Flieder und Moschus schrecken mich spontan erstmal ab, haha. Ich mag lieber frische, leichte Düfte. Mein Favorit momentan ist von D&G Rose - The One. Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  8. "what about following each other?"
    will be a pleasur ! Ur blog looks very nice ;)

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post <3

    http://taliyah-papula.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. können wir gerne machen :) dein blogdesign gefällt mir auch richtig gut!

    AntwortenLöschen